FAQ's

„Jetzt Freiheit gewinnen!“ ist ein bundesweiter Ideenwettbewerb der apoBank. Dabei sind Deine Ideen gefragt! Wo wünschst Du Dir mehr Freiheit für Dein Studium? Ganz gleich ob bei Finanzen, auf dem Campus, im Alltag oder beim Thema Mobilität –Schließlich weißt Du am besten, was Du für Dein Studium brauchst. Einfach Deine Idee hochladen und einer der Rubriken „Mobilität“, „Kommunikation“, „Finanzen“, „Lernen und Studieren“, „Freizeit“, „Wohnen“ oder „Sonstiges“ zuordnen. Nutze jetzt die Möglichkeit und gestalte die Freiheit für Dein Studium selbst mit!
    Die Teilnahme ist ganz einfach:
  • Idee posten: Idee bis zum 30.04.2015 in einem Text kurz und verständlich vorstellen und einer von 7 Rubriken zuordnen, Name und Uni angeben und optional ein eigenes Titelbild hochladen.
  • Idee verbreiten: Idee über Facebook, Twitter oder per Email verbreiten, um Freunde und Kommilitonen davon zu überzeugen und „Votes“ zu sammeln.
  • Idee bewerten: Idee bis zum 15.05.2015 bewerten und Daumen drücken, dass möglichst viele Website-Besucher für Deine Idee stimmen und auch die Jury überzeugt ist.
  • Preis gewinnen: Einen nagelneuen VW up! gewinnen, einsteigen und durchstarten. Als Gewinner des User-Votings über ein MacBook Air freuen.
Es sind zwei Preise ausgelobt: Als Hauptpreis für die beste Idee winkt ein VW up! Für die Idee mit den meisten Votes gibt es ein brandneues MacBook Air.
Der Gewinner des Hauptpreises wird durch eine Jury bestimmt. Die Idee mit den meisten Votes wird von den Besuchern der Website jetzt-freiheit-gewinnen.de ermittelt. Jeder Besucher kann einmal für jede Idee abstimmen.
Die Jury setzt sich aus vier Studierenden der verschiedenen Fachrichtungen sowie drei Vertretern der apoBank zusammen. Dazu zählen Vorstandsmitglied Harald Felzen, Wolfgang Hippe, Referent Zielgruppenmanagement, und Jennifer Koep, Studentenberaterin der Filiale Düsseldorf.
Sowohl der Gewinner des Hauptpreises als auch der Gewinner des User-Votings werden am 22. Mai per E-Mail über ihre Gewinne informiert. Ab dem 1. Juni werden die Namen und Ideen der Gewinner sowie die Fotos von der Gewinnübergabe auf den Websites jetzt-freiheit-gewinnen.de und apobank.de veröffentlicht.
Du kannst so viele Ideen einreichen, wie Du möchtest. Wir finden das super!
Alle eingereichten Ideen werden einer redaktionellen Prüfung unterzogen, bevor sie online gestellt werden. Einerseits kann es sein, dass es Deine Idee schon gibt. Andererseits werden Einträge, die aus formalen bzw. inhaltlichen Gründen nicht zum Ideenwettbewerb passen, nicht online gestellt. Sobald Deine Idee veröffentlicht wird, erhältst Du eine Nachricht per E-Mail.
Solltest Du eine von Dir hochgeladene Ideenbeschreibung nachträglich löschen wollen, wende Dich bitte über Kontakt an unsere Redaktion.
Ein Foto soll Deiner Idee ein Gesicht geben und sie von anderen abheben - ganz gleich ob Selfie oder ein anderes Bild, dass Du selbst gemacht hast. Dabei dürfen Persönlichkeitsrechte natürlich nicht verletzt werden. Bilder, die Du nicht selbst gemacht hast, dürfen aus urheberrechtlichen Gründen nicht veröffentlicht werden.
Die apoBank ist auf die Betreuung und Beratung von Heilberuflern spezialisiert. Aus diesem Grund ist die Teilnahme volljährigen Studierenden der Humanmedizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und Pharmazie sowie weiteren Heilberufen vorbehalten.
Leider nein. Eine Idee kann nur von einer Person eingereicht werden. Wenn die Idee aus der Kreativität von mehreren Personen entsteht, müsst Ihr eine Person auswählen, die die Idee hochlädt.
Ziel dieses Wettbewerbs ist es, neue Angebote für Studierende zu finden. Die Idee, die den Hauptpreis gewinnt, soll in das Leistungs-Portfolio der apoBank aufgenommen werden. Darüber hinaus ist es durchaus möglich, dass auch weitere Ideen in unser Studentenpaket aufgenommen werden.